Offizielle Website der unabhängigen Abgeordneten in Liechtensteins Landtag
Besuchen Sie uns auf Facebook
die Unabhängigen - für Liechtenstein
PDF-Download

du-Zeitung: 2018 Ausgabe 1

PDF-Download

Blättern Sie in unserem «hoi du», oder laden Sie es hier als PDF herunter.

Alles in Butter?

…ein Jahr nach den Landtagswahlen? Das erste Jahr der Koalitions- oder Ko-Oppositions-Regierung Hasler/Risch war Ende März überstanden. Es stellt sich die spontane Frage: Hat die neue FBP/VU-Regierung eine Kursänderung vollzogen? Oder geht es weiter wie gehabt? JEIN, wäre meine Antwort…. mehr

Editorial

«Erst kommt das Fressen, dann die Moral», soll Berthold Brecht gesagt haben. Zustand und Zusammenhalt einer Gesellschaft/Gemeinschaft dürften ja vor allem in Zeiten der Knappheit, man könnte sagen im Stresstest, zutage treten. Aber wir können froh sein, so ein gesellschaftlicher… mehr

Gewerbepolitik

Die Totalrevision des Gewerbegesetzes, die voraussichtlich im Herbst in den Landtag kommt, bringt einige gewichtige Änderungen für das Gewerbe. Zu verdanken haben wir das neue Gesetz einem Urteil des EFTA-Gerichtshofs, der unsere geltenden Bestimmungen für unzulässig erklärte. Bereits in der… mehr

Ausfälle in der Telekommunikation

Am 25. und 26 März 2018 kam es bei der Telecom Liechtenstein AG zu zwei mehrstündigen Totalausfällen des Kommunikationsnetzes, während denen weder das Festnetz noch das Mobilnetz funktionierten. Auch die Notfallnummern waren während dieser Zeit nicht mehr erreichbar. Dies nicht… mehr

Ein teures Wahlversprechen

Schulen werden gebaut, wenn Bedarf an Schulraum besteht, und sie werden dort gebaut, wo Schülerinnen und Schüler zu wenig Platz haben oder die Infrastruktur schlecht und veraltet ist – so würde man jedenfalls meinen. Die Schülerzahlen der Sekundarstufe 1 im… mehr

Egokratie

Die Chefredakeurin des Liechtensteiner Volksblatt, Doris Quaderer, befasst sich in ihrem Kommentar vom 10. März 2018 mit dem Parteiaustritt des Abgeordneten Johannes Kaiser. Sie schlägt in ihrem Beitrag einen ungeheuren Bogen und meint, dass es erschreckend einfach geworden sei, bestehende… mehr

Und es funktioniert doch

Kaum zu glauben: Liechtenstein ist seit dem 1. Mai 1995 Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und ist somit teil des Europäischen Binnenmarkts. Gleichzeitig ist Liechtenstein über eine Wirtschafts-, Zoll- und Währungsunion mit der Schweiz verbunden. Ewiggestrige mögen sich darüber aufregen,… mehr

Familienunterstützung: Gratis-Abos zurückfordern

Die du-Abgeordneten Erich Hasler, Thomas Rehak und Herbert Elkuch reichten ein Postulat ein, mit dem Ziel zu prüfen, wie Familien mit  Schülern, Lehrlingen und Jugendlichen in Ausbildung bis zum vollendeten 25. Altersjahr unterstützt werden könnten. Für die Sanierung des Staatshaushaltes… mehr

Kostenbefreiung – auf gutem Weg

 Die Umsetzung einer Kostenbefreiung für die Mutter bei Krankheit und Komplikationen mit dem Kind ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zur 10. Woche nach der Niederkunft ist auf gutem Weg. Der Landtag stand dem Vorhaben positiv gegenüber. Die FBP hat sogar… mehr

Aus den Gemeinden: Eschen

Neues Begegnungszentrum in Nendeln für wen? Ganz nach dem Motto «ein toter Platz ist nicht genug», möchte die Gemeinde Eschen nun in Nendeln für mehrere Millionen Franken auf dem Platz der «alten Post» noch ein «Begegnungszentrum» erbauen – losgelöst davon,… mehr

Autos werden teurer

Für die CO2-Gesetzesänderung im März 2018 wurde keine Vernehmlassung vorgenommen, so dass Verbände und weitere Betroffene keine Stellungnahmen abgeben konnten. Die Regierung beantragte abschliessende Behandlung. Deshalb konnten keine Fragen und Anregungen eingebracht werden, welche die Regierung mit einer Stellungnahme auf… mehr

Verantwortung übernehmen

Unserer Kulturministerin Aurelia Frick vergeht das Lachen bekanntlich nie. Auch dann nicht, wenn die in ihre Zuständigkeit fallenden Projekte scheitern oder z.B. Museen kritisiert werden. Verantwortung übernehmen ist nicht ihre Stärke. Ihre Taktik ist so zu tun, als ob die… mehr

Die neue Datenschutzgrundverordnung – ein Fass ohne Boden?

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Verordnung zum Datenschutz (DSGVO) in Kraft. Liechtenstein als Mitglied des EWR hat diese Verordnung zwingend zu übernehmen. Sie hatte ursprünglich das eigentlich hehre Ziel, den Datenschutz von Privaten zu stärken und das «Recht auf… mehr

VU-Währung «Vertrauen»: «So viel wia möglig ussahola»

Im April Landtag stellte der Stv. Abgeordnete Alexander Batliner eine äusserst interessante Kleine Anfrage. Noch interessanter aber war die Antwort der Regierung. Wie sich zeigte, hat die Ex-VU-Fraktionsprecherin Doris Beck nun ihren Ex-VU-Regierungsrat Michael Ritter in punkto «Jöbchen sammeln» vom… mehr

„Geld wurde auch zu Postauto Liechtenstein verschoben“

Was hier im Titel steht, konnte man im Liechtensteiner Vaterland vom 8.2.2018 lesen. Eine weitere Schlagzeile vom 19.02.2018 in der Zeitung Der Bund lautete: «Postauto verliert in Frankreich Millionen». Man muss nun wissen, dass die Postauto Liechtenstein Anstalt eine 100%ige… mehr

Ehrenwerte Herren – die Fortsetzung

«Bordell – Ehemaliger Politiker vor Gericht», so lautete anfangs Januar ein Artikel im Liechtensteiner Vaterland. Am 26. Februar konnte man dann den Landeszeitungen entnehmen, dass der Angeklagte schuldig gesprochen wurde und zwar hat er sich wegen Zuhälterei, Betrug, Geldwäscherei und… mehr