Offizielle Website der unabhängigen Abgeordneten in Liechtensteins Landtag
Besuchen Sie uns auf Facebook
die Unabhängigen - für Liechtenstein

Kommentare

Herbert Elkuch sagt:

Die Sachlage ist immer noch dieselbe, leider. Sämtliche Komplikationen, ob vor oder nach der Geburt, gelten als Krankheit und unterliegen… mehr

Artikel: Kostenbefreiung bei Schwangerschaft

Karin Pfister-Marxer sagt:

Das habe ich soeben an Günther und Sigi geschrieben. Deine Emailadresse konnte ich nicht finden! Guten… mehr

Artikel: Peter Laukas

Schranzer sagt:

Hat sich da was bewegt? Ist die Sachlage noch dieselbe? mehr

Artikel: Kostenbefreiung bei Schwangerschaft

Herbert Elkuch sagt:

Wildtierübergang Ställa – Schwabbrünnen Die Jubiläumsbrücke unterbricht den überregionalen Wildtierkorridor nicht. Er wird überhaupt nicht tangiert. Der Standort… mehr

Artikel: Wildtierübergang Ställa – Schwabbrünnen

Philipp Schafhauser sagt:

Wildtierübergang Ställa - Schwabbrünnen Die geplante Jubiläumsbrücke wird den genannten Wildtierkorridor auf seiner engsten Stelle (zwischen Nendeln… mehr

Artikel: Wildtierübergang Ställa – Schwabbrünnen

Tamara Beck sagt:

Der Hausfrau einen Lohn abzusprechen wäre gleichbedeutend damit, zu sagen, dass sie nichts tut, was irgendeinen Wert hätte... mehr

Artikel: Initiative «Familie und Beruf»

Helmut J. Egger sagt:

Gewiss, Kinderbetreuung und Kindererziehung liegen in der Verantwortung der Eltern. Doch niemand betreut und erzieht seine Kinder auf einer einsamen… mehr

Artikel: Initiative «Familie und Beruf»

Robert Frick sagt:

Ja genau, und bei der heutigen Situation, in der ein Lohn eines Normalverdieners bestenfalls ausreicht, um Wohnen und Rechnungen… mehr

Artikel: Initiative «Familie und Beruf»

Alex Gätzi sagt:

Muss denn heute alles finanziert werden? Es kommt noch soweit dass man der Hausfrau einen Lohn nachhause schicken muss. Kinder… mehr

Artikel: Initiative «Familie und Beruf»

Nipp Yvonne sagt:

Warum nicht das Elterngeld einführen? Dann würden alle Familien entlastet. Ob das Geld für die KITA, die Tagesmutter, die Grossmutter… mehr

Artikel: Initiative «Familie und Beruf»

Werner Stocker sagt:

Danke für das Offenlegen des wahren Kerns der Initiative. Wieder mal ein Beispiel, wie mit Emotionen und dem Geldbeutel das… mehr

Artikel: Initiative «Familie und Beruf»

Markus Sprenger sagt:

Lieber Jürgen Nach lesen deiner Erklärung nur soviel, die Gemeinde Triesen, wie viele andere Gemeinden hat es aus wirtschaftlichen… mehr

Artikel: Triesner Gemeinderat fegt Petition weg

Markus Sprenger sagt:

Sehr geehrter Herr Meyer Besten Dank für Ihre Bemerkungen. Gerne präzisiere ich wie… mehr

Artikel: Weder Petition noch Bürger ernst genommen

Maximilian Meyer sagt:

Sehr geehrter Herr Sprenger Ich kann Ihnen nicht folgen, warum es sich um eine Steuer anstatt eine… mehr

Artikel: Weder Petition noch Bürger ernst genommen

Markus Sprenger sagt:

Lieber Hans Neben all Deinen Argumenten bin auch der Meinung das es hierbei sich tatsächlich um eine Steuer handelt… mehr

Artikel: Weder Petition noch Bürger ernst genommen

Frommelt Hans sagt:

Bis kürzlich musste man das Meteowasser der Kanalisation übergeben, so wollten es die Gemeindeväter und Chefplaner. Als Gründe wurden genannt:… mehr

Artikel: Weder Petition noch Bürger ernst genommen

Jürgen sagt:

Lieber Thomas Es ist legitim, dass ihr mit einer Gebührenerhöhung auf "Wahlfang" geht. Ihr hattet mit der… mehr

Artikel: Triesner Gemeinderat fegt Petition weg

Thomas Rehak sagt:

Rund 1100 Einwohner aus Triesen haben die Antwort auf deine einführende Frage gegeben. Sie sind der Ansicht, dass diese Gebühr… mehr

Artikel: Triesner Gemeinderat fegt Petition weg

Jürgen sagt:

Regenwassergebühr in Triesen, ein absoluter Schwachsinn oder ein neues wegweisendes, zeitgemässes Gebührenmodell? Als Gemeinderat welcher die Einführung des neuen… mehr

Artikel: Triesner Gemeinderat fegt Petition weg

Helmut Jenne sagt:

Ich möchte Ihnen Danken und Mut machen weiter als Leserbriefschreiber tätig zu bleiben. Wenn schon in unseren Medien ausser… mehr

Artikel: Hans Mechnig: Unser GPK-Kandidat in Schaan

Joachim Falken sagt:

Die These stagnierender Temperaturen war bereits zum Zeitpunkt des Vortrags Mitte 2015 bereits auf zwei Ebenen widerlegt: 1. Es… mehr

Artikel: Kohlendioxid und die Klimaveränderung: Eine kritische Bestandsaufnahme

Herbert Amann sagt:

Gut auf den Punkt gebracht! Dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufuegen. Ein weiteres Beispiel, wie die etablierten… mehr

Artikel: AHV-Revision: 1 Jahr länger arbeiten für die Sanierung des Staatshaushalts!

Helmut J. Egger sagt:

Danke, Harry, das ist auch mein Standpunkt mehr

Artikel: Landtag befasst sich mit Flüchtlingspolitik

Herbert Amann sagt:

Sehr geehrte Mitglieder der DU Partei, Ich stimme den Meinungen von Harry Quaderer über die Flüchtlingsdebatte ganz… mehr

Artikel: Landtag befasst sich mit Flüchtlingspolitik

Udo Meesters sagt:

Grüss Gott Herr Quaderer Sie sprechen mir aus der Seele. aber leider schauen viele, Volk und Politiker immer noch… mehr

Artikel: EU-Flüchtlingspolitik und Liechtenstein

Fritz Robert sagt:

Eurolöhne stützen auch die Interne Wirtschaft Diese interessante Entwicklung stützt natürlich auch die Interne Wirtschaft Liechtensteins ungemein.… mehr

Artikel: Eurolöhne in Liechtensteiner Betrieb

Herbert Amann sagt:

Nachträglich möchte ich der "DU" Partei noch gratulieren zum guten Wahlergebnis. Ich bin sehr erfreut, mit welcher Ueberzeugung… mehr

Artikel: Dank an alle Wählerinnen und Wähler

Manfred Büchel sagt:

Da werden doch glatt an unserer UNI die armen wehrlosen Kinder sowie deren Begleitpersonen einer Hirnwäsche unterzogen. Grosse Ankündigung dieser… mehr

Artikel: Moderner Ablasshandel

Hauck Rolf sagt:

Hoi Herbert dein Leserbrief spricht mir aus dem Herzen, Danke! Ich bin begeisterter Bahnfahrer mi GA, aber FLACH… mehr

Artikel: S-Bahn FL.A.CH: Aufziehende Propagandaschlacht der Regierung

H.M. sagt:

Ich habe eine wichtiges Wort vergessen Es scheint also wichtig das einheimische dauerhafte Bakschalter mit Ihren Angestellten der Bank und… mehr

Artikel: LLB: Gespart wird bisher nur beim kleinen Volk

H.M. sagt:

Hallo Harry Zum Thema Schliessung der Filialen Triesenberg und Schaan. Warum wurde bis heute nicht auch über den der Sponsorvertrag… mehr

Artikel: LLB: Gespart wird bisher nur beim kleinen Volk