Offizielle Website der unabhängigen Abgeordneten in Liechtensteins Landtag
Besuchen Sie uns auf Facebook
die Unabhängigen - für Liechtenstein

Isolde Hermann-Jehle

Steckbrief

  • Alter:41
  • Beruf:KV-Angestellte / Familienfrau
  • Wohnort:Schaan
  • Zivilstand:verheiratet
  • Telefonnummer:+423 232 02 00
  • Wahlhilfe.li:Direktlink

Bilder

Isolde Hermann-Jehle

Weitere Informationen

Ich freue mich über die Gelegenheit mich vorstellen zu dürfen. Ich bin eine geborene Hermann. Die Eltern sind Susi und Florian Hermann sen. Ich bin 41 Jahre alt. Aufgewachsen bin ich mit vier Geschwistern in Schaan. Nach dem Besuch der Realschule St. Elisabeth absolvierte ich bei der Landesbank die Lehre als Kaufmännische Angestellte. Es folgten längere Sprachaufenthalte in der Westschweiz und in Irland. Danach arbeitete ich, u.a. als Kreditsachbearbeiterin, in Zürich. Zurück in Liechtenstein erhielt ich eine Anstellung bei der LGT. Ich bin verheiratet mit Fredy Jehle und die Mutter von Aurelia (13) und Viviane (11). Mit Fredy bin ich schon länger als die Hälfte meines Lebens zusammen. Die Schwiegereltern sind Annemarie bzw. Anni und Josef Jehle. Seit der Geburt des ersten Kindes bin ich nicht mehr berufstätig. Ich konzentriere mich seither auf die Kindererziehung. Dafür wurde ich gleichzeitig angefeindet und beneidet. Freude bereitet mir auch meine Tätigkeit als Schülerlotsin. In der Freizeit bin ich gerne in der Kirche. Ich fühle mich dort wohl und kann Kraft tanken für den Alltag. Ausserdem verbringe ich viel Zeit an der frischen Luft. Dies v.a. im Sommerhalbjahr, denn dann bin ich ausschliesslich mit dem Velo und den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs – so war es zumindest in den letzten drei Jahren. Ich freue mich jeweils auf die Lektüre der beiden Landeszeitungen und ganz speziell auf die der «Weltwoche» und des «hoi du». Auch Veranstaltungen wie Vorträge und Diskussionen besuche ich oft. Ausserdem sind wir als Familie Mitglied der Gartenkooperative.

Bei meiner Kandidatur geht es offensichtlich nicht um Karriere, sondern um Interesse und Verantwortungsgefühl. Ich bin jemand, der denkt und handelt anstatt zu jammern. Angefangen hat meine Begeisterung für Politik im Alter von ca. 12 Jahren. Momentan absolviere ich einen Politiklehrgang für Frauen. Eines meiner Hauptanliegen ist, dem Bestreben vieler Politiker Gegensteuer zu geben, die ganz klar versuchen, das Christentum in den Boden zu drücken. Sie reden von Humanismus.

Mein Umfeld reagiert sehr positiv auf meine du-Landtagskandidatur. Sie passe zu mir. Schon jetzt bedanke ich mich für jede Stimme. Wir brauchen Männer und Frauen im Landtag. Erreichbar bin ich unter der Telefonnummer 232 02 00. Nun bleibt mir nur noch, mich für die Aufmerksamkeit zu bedanken.